lavendelcreme
  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt

 


Gesund sein, um leben zu können.

http://myblog.de/lavendelcreme

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Krankheit scheint besiegt. Doch kann man sich da jemals sicher sein?
Sie verschwand öfters, und kam dann doch wieder zurück.
Doch momentan ist sie nicht da, und die Chancen stehen gut. Und das macht mich dankbar.

Doch was ist mit meiner Seele? Nichts hat sich verändert. Rein gar nichts.
Sie ist noch immer krank. Ich bin nicht hier, noch immer nicht.

Wo bin ich denn? Ich suche mich, nein ich bin es leid. Ich bin müde.
Keine Energie.

Wird es sich ändern, irgendwann? Soviele Jahre warte ich darauf! Viele Jahre habe ich gesucht, viele Jahre habe ich aufgegeben, viele Jahre habe ich gehofft.

Weder das eine noch das andere hat mich zu meinem Ziel geführt. Ergebnis gleich Null.

Warum soll ich mich noch bewegen.

Ich versuche zu leben, das ist alles was ich noch tue. Richte mir meinen Tag ein, Tag für Tag. Versuche das beste rauszuholen. Ohne Gedanken an morgen, an den nächsten und übernächsten Tag. Oder gar in weite Ferne. Ich glaube nicht mehr daran, dass es sie gibt.

Ich halte nichts mehr von grossen Worten. Es ist mir egal wie man etwas nennt. Es ist bloss einfach, wie es ist.


Doch bin ich das, bin ich das wirklich? Könnte ich nicht was ganz anderes sein, irgendwann?
Werde ich so sterben wie ich jetzt bin?

"Deine Zeit kommt!", sagte man mir einst!

Wird sie das wirklich? Ich glaube es nicht.

Nur klar ist: Niemand wird, was auch immer, mir abnehmen können.
N-I-E-M-A-N-D

Nicht einmal die Liebe kann mich retten. Ich muss mich selbst retten. Falls das überhaupt möglich ist.
26.4.08 22:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung